plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

43 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 klinikerotik
  Suche:

Seit ich ein Mädchen war beschäftigen und bannen mich Fantasien der WeissenErotik in meinen Tagträumen und ich möchte mich endlich in die Hände eines erfahrenen Hobbygyns geben. Allerdings wünsche ich mir einen sehr einfühlsamen und behutsamen Doc, der nicht derb und sadistisch ist. Sondern jemanden, der es geniesst mit Vertrauen seine vielleicht etwas schüchterne und ängstliche Patientin durch das Prozedere seiner sehr vielen ausführlichen Untersuchungen zu führen.
Manchmal wird es dabei vielleicht auch etwas unangenehm, aber mit einfühlsamen Zureden und sanfter Bestimmtheit bringt er seine Patientin dazu, all die intensiven Berührungen und die Scham zwischen ihren weit gespreizten Beinen auszuhalten und geschehenzulassen.

Ich bin 31 Jahre, sehr schlank und verspielt feminin, ansonsten im Leben eher mutig als schüchtern :) und eine hingebungsvolle Geniesserin. Ich komme aus Süddeutschland und würde zu einem passenden, netten Doktor auch weiter weg reisen. Idealerweise bist du ca. zwischen 35 und Ende 50, kein Switcher und ein souveräner Mann mit deinen gewissen Lebenserfahrungen. :) Auf deine Nachricht freue mich sehr.
Liebe Unbekannte,
ich bin ein erfahrener Hobbydoc in der Nähe von München mit gut ausgestatteter Praxis und und vielen zufriedenen Patientinnen die regelmäßig wieder(und auf meinem gyn Stuhl) kommen.
Sehr gerne erfülle ich auch deine Fantasien.

LG
Hobbydoc




Seit ich ein Mädchen war beschäftigen und bannen mich

> Fantasien der WeissenErotik in meinen Tagträumen und ich
> möchte mich endlich in die Hände eines erfahrenen
> Hobbygyns geben. Allerdings wünsche ich mir einen sehr
> einfühlsamen und behutsamen Doc, der nicht derb und
> sadistisch ist. Sondern jemanden, der es geniesst mit
> Vertrauen seine vielleicht etwas schüchterne und
> ängstliche Patientin durch das Prozedere seiner sehr
> vielen ausführlichen Untersuchungen zu führen.
> Manchmal wird es dabei vielleicht auch etwas unangenehm,
> aber mit einfühlsamen Zureden und sanfter Bestimmtheit
> bringt er seine Patientin dazu, all die intensiven
> Berührungen und die Scham zwischen ihren weit gespreizten
> Beinen auszuhalten und geschehenzulassen.
>
> Ich bin 31 Jahre, sehr schlank und verspielt feminin,
> ansonsten im Leben eher mutig als schüchtern :) und eine
> hingebungsvolle Geniesserin. Ich komme aus Süddeutschland
> und würde zu einem passenden, netten Doktor auch weiter
> weg reisen. Idealerweise bist du ca. zwischen 35 und Ende
> 50, kein Switcher und ein souveräner Mann mit deinen
> gewissen Lebenserfahrungen. :) Auf deine Nachricht freue
> mich sehr.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Klinikerotik-Doktorspiele". Die Überschrift des Forums ist "klinikerotik".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Klinikerotik-Doktorspiele | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.